Erster Ausbildungstag im Jahr 2018

Am Samstag, den 13. Januar, war der erste Ausbildungstag für das neue Jahr im Ortsverband Rostock der 1.Bergung und der Fachgruppen 2.Bergung, Wassergefahren und der Fachgruppe Führung/Kommunikation.

Im Programm der 1.Bergung (B1) stand das Heben und das Bewegen von Lasten. Am Freitag wiederholten die Helfer der B1 verschiedene Hebemittel mit ihrer Maximallast, bevor sie sich am Samstag an die Praxis ausgewählter Geräte im Betrieb wagten. Dies geschah in der praktischen Übung mit den Keilen, den Hebekissen, der Hydropresse, dem Flaschenzug am Kran, der hydraulischen Schere und dem Spreizer. Neu in der Ausbildung war, dass sich einzelne Helfer spezifisch auf das Tagesthema mit Informationsmaterial vorbereiteten, um so ihren anderen Helfern der Bergungsgruppe das Thema näher zu  bringen.

Bei den Wassergefahren stand die Prüfung und Instandhaltung der Technik im Mittelpunkt. Sie komplettierten die Bootsausstattung und arbeiteten zusätzlich noch mit Funk, um die allgemeinen Grundlagen wieder aufzufrischen. Abschließend arbeitete die Fachgruppe Wassergefahren noch als technische Unterstützung für die 1. Bergung mit ihrem Kran.

Bei der Fachgruppe Führung/Kommunikation war die Darstellung der Lernziele für das Jahr 2018 im Programm enthalten. Dies beinhaltete die Vorstellung der einzelnen Trupps der FK und die Basisausbildung II der FK. Dazu gehören zum Beispiel die Führungs- und Einsatzgrundsätze des THW, der Führungsdurchgang , Führungsverhalten im Einsatz und der Telefonanschluss im Einsatz. Zusätzlich wurde über die Ausbildungsgänge in der Fachgruppe FK gesprochen.

Über Morten Heuer

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausbildung, Ausstattung, Bergungsgruppe 1, Bergungsgruppe 2, Boote, Fachgruppe Wassergefahren, Führung & Kommunikation, Führung/Kommunikation, Lasten bewegen, Technischer Zug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.