Bundespolizei bedankt sich für gute Zusammenarbeit

Am 22.September wurden einige unsere Kameraden zusammen mit Kameraden aus dem OV Bad Doberan von der Bundespolizei See zu einer Bootsfahrt auf die Ostsee eingeladen. Grund hierfür ist eine Danksagung für die gute Zusammenarbeit. Raus ging es auf die Ostsee, wo wir auch die Möglichkeit bekamen, eine Spritztour mit einem Speedboot zu drehen. Vielen Dank an die Besatzung der BP 26 „Eschwege“ für die interessanten Einblicke an Bord!

Über Torsten Holm-Dankert

stellvertretender Ortsbeauftragter
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.